Potsdamer Fotospot: die Garage du Pont

Unser Sonntagsspaziergang führte uns wieder einmal über die Glienicker Brücke und an der „Garage du Pont“ vorbei. Zu unserer Überraschung war das Restaurant geschlossen. Aber das soll sich demnächst wieder ändern, ich hoffe, dass Corona das nicht zunichte macht. Deshalb lasse ich meinen Bericht aus dem Jahr 2018 online.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

2018

Auf meiner Wochenend-Erkundungstour habe ich einen schönen Ort entdeckt, den ich Euch gern vorstellen möchte.

„Garage du Pont“ – Garage an der Brücke, in diesem Fall ist es die Glienicker Brücke, auf der Ost- bzw Potsdamer Seite, auf der sich dieses Restaurant befindet. Es ist ein wirklich liebevoll hergerichtetes Gebäude mit Atmosphäre, dessen Geschichte man auch auf der Webseite lesen kann. Bundesweit gehört sie heute zu den letzten noch erhaltenen Tankstellen aus den 30ern Jahren. Der derzeitige Eigentümer hat sie 2010 gekauft und mit Hilfe der Denkmalpflege saniert.

Einen Hinweis auf einen andere Besonderheit gibt ein Oldtimer, der vor der „Garage du Pont“ steht.

Hier gibt es nämlich ein Oldtimer-Museum, das natürlich Sonntag morgen nicht geöffnet war. Aber die Beschreibung hört sich toll an.

„Auf einer Ausstellungsfläche vonrund 120 qm werden seltene Exponate der Automobilgeschichte präsentiert. Einen Schwerpunkt bilden französische Exponate. Die Oldtimer-Ausstellung ist das Highlight für Liebhaber alter Autos. Regelmäßig finden hier zudem wechselnde Ausstellungen und Events statt.“ (Pressemitteilung)

Die schicken Autos stehen natürlich im Museum, aber der Oldtimer auf der Straße ist doch auch schon was.

Adresse:

Historische Tankstelle an der Glienicker Brücke

Berliner Straße 88
14467 Potsdam

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.