Potsdamer Sichtachsen – der Ruinenberg

In Potsdam kennt man sie – die Sicht- oder auch Blickachsen, die die Stadt in der Vergangenheit geprägt haben und noch heute zu erkennen sind. Manchmal ist es ganz offensichtlich, manchmal wird man überrascht und steht staunend da.

Heute gibt es eine erste Blick/Sichtachse aus Potsdam, die natürlich von beiden Seiten funktioniert.

Blick von der Rückseite des Schloss Sanssouci auf den Ruinenberg

Ich war überrascht, dass man den Ruinenberg gut erkennen kann, denn der Baumbewuchs verstellt oft den Blick.

Das Beitragsbild zeigt den umgekehrten Blick.

Wer den Ruinenberg noch nicht kennt, hier habe ich darüber geschrieben.

 

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.